Mirco Lammert

Am 05.05.2016, dem diesjährigen, sonnigen Vatertag fand traditionell der Tag der offenen Tür der Löschgruppe Methler statt.

Zwischen 11:00 und 19:00 Uhr wurde von den 20 Jugendlichen, der Jugendfeuerwehr Methler, allerlei geboten. Mit schönen Angeboten von Schlauchkegeln über Feuerlöschen und Dosenwerfen bis hin zur Betreuung der Hüpfburg und natürlich dem besonders beliebten Kinderschminken, ergänzten wir, wie in jedem Jahr, das gebotene Programm der Löschgruppe Methler.

Wir haben um 10:00 Uhr mit dem Aufbau begonnen und waren so rechtzeitig um 11:00 Uhr, zu Beginn des großen Ansturms, mit den Vorbereitungen fertig. Gegen Mittag besuchten erwartungsgemäß viele Familien mit Kindern das Feuerwehrfest, und unser Stand zum Kinderschminken war so bereits um 13:00 Uhr das erste Mal hoffnungslos überfüllt. Wer keine Lust hatte zu warten, konnte sich stattdessen erst mal der gut besuchten Hüpfburg oder einem der anderen kostenlosen Spiele widmen.

Höhepunkt des Tages, war der Auftritt der Schülerband Layout Rock’n’Roll back to the 80’s, gegen 15:45 Uhr. Die Schüler im Alter zwischen 14 und 19 Jahren coverten bekannte und beliebte Songs der achtziger Jahre und sorgten für eine Superstimmung!

Das fantastische Wetter tat sein übriges dazu, dass das Feuerwehrfest auch in diesem Jahr wieder als rundherum gut gelungen bezeichnet werden kann.

Als wir gegen 19:00 Uhr mit dem Aufräumen und Abbauen begonnen haben, hatten wir an dem Tag insgesamt 64 Kinder geschminkt und unzählige Kinder durch die Spiele und Hüpfburg begeistert.

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen Helfern, Spendern und Gästen für diesen schönen Tag. Wir freuen uns auf 2017 und bestellen schon mal für den Vatertag tolles Wetter!!!

Am 27.03 fand wie jedes Jahr das traditionelle Osterfeuer der Löschgruppe Wasserkurl statt und wir waren natürlich auch wieder vor Ort. Mit sechs Jugendlichen bereiteten wir zwei Attraktionen für die Kinder vor. Zum einen entfachten wir ein kleines Extrafeuer um den Kinder kostenlos Stockbrot anbieten zu können. Zum anderen wurde Kinderschminken für einen kleinen Beitrag von 50 Cent angeboten. Beide Angebote wurden im Laufe des Abends gut angenommen und so liefen schon bald überall kleine Eisprinzessinnen, Löwen, Blumenelfen und Piraten mit Stockbrot in der Hand durch die Gegend.

IMG_2080

Das Gersteinkraftwerk in Werne

Um unser Wissen nicht nur auf die freiwillige Feuerwehr zu beschränken, war die Jugendfeuerwehr Methler am 01.08 zu Besuch bei der Werkfeuerwehr Gersteinwerk in Werne. Nach der Pflicht Sicherheitsunterweisung haben wir uns die örtliche, Feuerwehr technische Ausrüstung angeguckt und bei Bedarf die passenden, jugendlich gerechten, Erklärungen bekommen.
Als Krönung des Besuches haben wir eine Führung durch das Kesselhaus bekommen, von dessen Dach, 120 Meter über dem Erdboden, wir bei bestem Wetter einen 360°- Rundumblick über den Kreis Unna hatten. Auch das Herz der Anlage, der Leitstand, der zur gesamten Steuerung dient, wurde uns nicht vorenthalten, sodass wir mit vielen Eindrücken und neuem Wissen nach Hause fahren konnten.

Bei Ikea

Bei Ikea

Die Jugendfeuerwehr der Stadt Kamen unterstützt die IKEA-Kampagne »Ein Licht für eine bessere Zukunft«, in dessen Rahmen Spenden für die Ausstattung von UNHCR-Flüchtlingslagern in aller Welt gesammelt werden. Die Aktion sorgt für eine nachhaltige Beleuchtung von Flüchtlingslagern, damit Familien dort sicherer und besser leben können.

Am 07.03.2015 hat die Jugendfeuerwehr der Stadt Kamen mit rund 20 Kindern und Jugendlichen sowie ihren Betreuern auf dem IKEA-Gelände ein originales Flüchtlingszelt des UNHCR aufgebaut. Interessierte können das Zelt nun bis zum 14.03.2015 besichtigen und dabei erfahren, wie Menschen in Flüchtlingslagern leben.

Nach Beendigung der Kampagne wird die Jugendfeuerwehr das Zelt wieder abbauen.

Für die Jugendfeuerwehr ist die Unterstützung einer solchen gemeinnützigen Aktion eine Selbstverständlichkeit. Die Jugendordnung der Feuerwehr Kamen, die erst Anfang 2015 durch den Leiter der Feuerwehr in überarbeiteter Form in Kraft gesetzt wurde, definiert Aufgaben und Ziele; diese beinhalten unter anderem, die Jugendlichen zur tätigen Nächstenhilfe anzuleiten, was heute durch die Unterstützung von IKEA in anschaulicher Weise praktiziert wurde.

Die Jugendfeuerwehr Kamen ist auch grundsätzlich offen für neue Mitglieder – für Kinder und Jugendliche, die an den späteren Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr heran geführt werden wollen. Die Internetadresse www.jugendfeuerwehr-kamen.de bietet hierzu allen Interessierten weitere Informationen.

Am 06.12.2014 hat die Jugendfeuerwehr im Gerätehaus Bunte Kuh ihre Weihnachtsfeier mit Eltern gemacht.

Bei der die über das Jahr erworbene Jugendflamme, von der Kreis Jugendfeuerwehr, verliehen wurde.

Die Jugendflamme haben bekommen.

[Tabelle]

_MG_2026

Übergabe

_MG_2002

Kaffee, Kaba und Plätzchen

Am Sonntag (24.08.2014)  um 10 Uhr hat die Jugendfeuerwehr Methler ihren 24-stündigen sogenannten »Berufsfeuerwehrtag« beendet. 27 Angehörige der Jugendfeuerwehr – Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 10 und 17 Jahren – verbrachten zusammen mit ihren 10 Betreuern die Zeit im Feuerwehrhaus an der Bunten Kuh, um von dort zu diversen fiktiven »Einsätzen« auszurücken.

Es wurde sogar eine eigens dafür eingerichtete »Leitstelle« besetzt, in der die »Notrufe« entgegen genommen wurden.

Die Betreuer der Jugendfeuerwehr hatten rund elf Übungs-Szenarien vorbereitet, die abzuarbeiten waren. Darunter waren u.a. ein Strohballen-Brand, eine zu rettende Personen auf einem Garagendach und ein Alarm, der durch einen Kohlenmonoxid-Melder ausgelöst wurde.

Wenn gerade keine »Einsätze« anstanden, wurde z.B. im Feuerwehrhaus gekocht.

Etwa alle zwei Jahre organisieren die Betreuer der Jugendfeuerwehr einen solchen »Berufsfeuerwehrtag« für die Jugendfeuerwehr, der stets ein besonderes Highlight darstellt.
(Volker Rost, Pressesprecher)