Heute sind wir zu Gast bei der Jugendfeuerwehr Bönen, welche heute das Bouncerball Turnier erstmalig ausrichtet. Das Turnier steht unter dem Motto „Fair Play“. Gemeldet sind 18 Gruppen aus dem gesamten Kreis Unna. Die Jugendlichen sind mit sehr viel Freude und Leidenschaft dabei.

Es wird im Gruppensystem gespielt, in der Vorrunde gibt es 6 Gruppen. Unser erster Gegner, war die Jugendfeuerwehr aus Schwerte diese Partie ging unentschieden (0:0 / 1 Punkt) aus. Als zweiter Kontrahent stand uns die Jugendgruppe aus Holzwickede gegenüber, dies ging (2:0 / 3 Punkte) für Methler aus. Somit stehen wir am Ende der Vorrunde mit 4 Punkten auf Platz 1 in der Gruppe E. Um ca. 12 Uhr war die Vorrunde abgeschlossen.

Als Nächstes ist das Achtelfinale an der Reihe. Kamen-Methler gegen Selm-Bork 2. Nach einem spannenden Spiel stand es zwischen den beiden Mannschaften unentschieden. Der Sieger musste durch 7 Meter schießen ermittelt werden. Hier hieß der Sieger Methler (1:0) und zieht somit ins um 13:30 Uhr Viertelfinale ein.

Im Viertelfinale trafen Methler und Schwerte aufeinander, Sieger in dieser Partie hieß Schwerte (0:1). Ein verdienter Sieg der Schwerter KameradInnen. Sie über zeugten mit einer jungen aber doch sehr starken Mannschaft.

Spiel um Platz 3: Lünen 1 vs Lünen 2
Sieger: Lünen 1

Finale: Unna-Ost vs Schwerte
Sieger: Unna-Ost

Tabelle:
1. Unna-Ost
2. Schwerte
3. Lünen 1

Somit neigt sich ein weiterer Tag mit Spiel und Spaß in der Jugendfeuerwehr Methler dem Ende.
image

image

image

image

image

image

image